Plottermarie Plottalong 2020

Hallo Ihr Lieben,


herzlich willkommen zum Plottalong 2020 – unserem gemeinsamen Plottprojekt für das neue Jahr!

– Monat 1: Januar und Baukasten

– Monat 2: Februar (Strass)

– Monat 3: März (Flex und Flock auf Papier)

– Monat 4: April (3D Projekte aus Papier)

-Monat 5: Mai (Print n Foil Quill (bzw Skizze) und Wortspielereien)

Wie funktioniert das?

immer eine Woche vor Monatsende gestalten wir gemeinsam ein neues Kalenderblatt mit verschiedenen Techniken Im Silhouette Programm (nachzeichnen, Wörter biegen, etc.) und verschiedenen Umsetzungsarten (Strass, Flex, Vinyl, etc).


Wir lassen uns jeden Monat etwas neues für Euch einfallen! So entsteht ein gemeinsames Projekt bei dem man viel lernen kann. Ich werde es so langsam und einfach wie möglich erklären, versprochen.
Was brauche ich?

BASICS:

-Baukasten Tischkalender Datei von Tante Plotta: (Code „freebie“ nicht vergessen).

http://bit.ly/Plottalong2020


-Tonkarton in mindestens 200g für den Kalenderständer-Papier zum bedrucken oder dann verschönern mit mindestens 160g-Bindungen, zb Planer Ringe, Bücherringe, Heftklammern, Garn oder was -auch immer um die Blätter zusammenzuhalten. -Plotter und ein Messer für Papier -SihouetteStudio um das ganze umzusetzen, mit welchen Plottern ihr dann schneidet ist Euch überlassen (mit der BusinessVersion kann man alles als svg für Brother und Cricut abspeichern)
Monat JanuarTHEMA NACHZEICHNEN und PRINT N CUT


-Malt bis Mittwoch ein Portrait von Euch auf eine Blatt PapierEine Hilfestellung bzw Anleitung dazu findet Ihr bei Tante Plotta:
Hier geht’s zu Ihrem Anleitungsvideo:


Hier geht’s zu dem tollen PDF:

http://bit.ly/portraitmittanteplotta


Wir werden dann in der Plottalongsprechstunde das Grundgerüst vorbereiten, das Portrait nachzeichnen und den ersten Monat mit Print n cut ausschneiden und zusammensetzen.


Danke danke danke Stefanie von Hösslin für diese geniale gemeinsame Aktion!


Ich freu mich riesig!

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: